E-Mail: info@transatlantica.de, Phone: +49 (0 30) 2759 1112

Posts

“The Paper Revolution” im Bröhan Museum

Eine faszinierende ikonographische Ausstellung im Zusammenhang mit dem 100. Geburtstag der Oktober Revolution “The Paper Revolution. Sowjetisches Grafikdesign der 1920er und 1930er Jahre” ist bis 21. Januar im Bröhan Museum zu besuchen. Buchblätter, Buchcovers, Plakate, Postkarten vom Moscow Design Museum, der Ne boltai! Collection und dem Rodchenko & Stepanowa Archiv.
Darstellungen des revolutionären Versprechens: jedes Werk ein kleines Manifest aus konstruktivistischen Kompositionen dynamischer Körper und Typographien, so zum Beispiel eine Rekonstruktion der Fotomontage von Alexander Rodchenko für die Werbung des Lengiz Verlags mit dem Aufruf “Bücher für alle Wissensgebiete”, 1924.

Von Künstlern gestaltete Propaganda einer neuen Gesellschaft, zu Landwirtschaft, Frauen in der Produktion,  Magazine wie “Molodaya Gvardiya” eine monatliche Ausgabe zu Politik und Literatur, Plakate vom 1.Mai  und der “Spartakiade” 1928, wissenschaftliche Ausgaben und Lehrbücher sind unter anderem in dieser Ausstellung zu bewundern.